CRA Verfahren
Das CRA Verfahren bietet die optimale ökologische und ökonomische Gewinnung wichtiger Sekundärrohstoffe zum Beispiel aus Altreifen, Bleibatterien und anderen kohlenstoffhaltigen Materialien und leitet so eine neue Generation in der Verwertung, Wiederaufbereitung und Rückführung von kohlenstoffhaltigem Material in den Wirtschaftskreislauf ein. Das emissions- und immissionsarme Verfahren arbeitet als geschlossenes System und hinterlässt keinerlei Rückstände oder neu zu deponierender Abfall.

Grundlage des CRA Verfahrens bilden:
Vorrichtung zum Recycling von Altölen und anderen Stoffen, die gemeinsam mit dem Altöl recycelt, destilliert und gecrackt werden können.
Verfahren und Vorrichtung zum Destillieren und Cracken von Altölen.
Verfahren und Reaktor zum Aufbereiten von kohlenwasserstoffhaltigen Altmaterialien für die Rückgewinnung von Wertstoffen.

Davon ausgehend ermöglicht das CRA Verfahren und die Technologie zum Beispiel die thermische Zerlegung
- von Altreifen in die Bestandteile Kohlenstoff, Federstahl und Öl;
- von verbrauchten Bleibatterien in die Bestandteile Kohlenstoff, Blei und Öl;
- von PE + PP - Kunststoffen in Kohlenstoff und Öl;
- von biogenen Stoffen in Kohlenstoff und Öl;
in der anlagentechnischen Kombination von Reaktor, Heizkammer und Ölaufbereitungsanlage / Cracker.

Als Bestandteil des CRA Verfahrens / Technologie kann die Ölaufbereitungsanlage / Cracker in der FEMER-MTE Energiewandlungsanlage zur Aufbereitung des aus dem System ausgekoppelten Pyrolyseöl integriert, in der Kombination mit Reaktor und Heizkammer eigenständig zur thermischen Aufbereitung von Altreifen und Bleibatterien sowie separat zur Aufbereitung von Altölen eingesetzt werden. Output- Produkte bei der thermischen Ölaufbereitung können sein : Dieselöl / Heizöl , Benzin und Leichtsieder.

Die CRA- Anlagentechnik wird / kann in vorteilhafter Modulbauweise ausgeführt werden. Anlagen- technische Hauptkomponenten sind : Reaktor mit Heizkammer, Destillation - und Verdampfer- Modul, Ölaufbereitungsanlage / Cracker, Zubehör sowie Stahlkonstruktionen und Mess- Steuer – und Regeltechnik (auch zur Fernüberwachung).
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Kopieren und Weitergabe nur mit Genehmigung von WIBACON.com
A++
22.11.2019 - 02:46 Uhr
CO2